Friedensplakatwettbwerb

Aufruf zur Teilnahme am Wettbwerb

Weltweit nehmen alljährlich etwa 350 000 Kinder aus 65 Ländern am Friedensplakatwettbewerb teil. Jetzt startet ein neuer Aufruf für den Wettbewerb 2020/21. Aufgrund der schwierigen Lage mit kleinen Änderungen.

Auch in diesem schwierigen Jahr rufen die Lions Clubs im Distrikt 111 NH unter dem Motto „Frieden durch Hilfsbereitschaft“ zur Teilnahme auf, allerdings verändern wir diesmal unsere Teilnahmebedingungen:

Wegen der möglicherweise eingeschränkten Arbeitsbedingungen an Schulen
möchten wir mehr Zeit zu geben, über das Thema nachzudenken und sich
künstlerisch auszudrücken. Außerdem bieten wir – zur Entlastung der Schulen – den TeilnehmerInnen an, sich bei Fragen oder wegen einer gestalterischen Unterstützung unter lions.friedensplakat@gmx.net direkt mit uns in Verbindung zu setzen.

Das bedeutet auch, dass das Thema nicht im Unterricht, sondern von einer schulischerseits auszuwählenden Teilnehmergruppe unterrichtsunabhängig bearbeitet werden kann.

Und: Die Bilder müssen erst bis zum 15. Juni 2021 bei mir oder meiner Nachfolgerin abgegeben werden.

Sie sollten eingerollt mit rückwärtig notierter Adresse der Kinder und der Schule und unbedingt einer Telefonnummer eingereicht werden.

Die Preisverleihung wird im Herbst 2021 auf einer offiziellen Lions-Veranstaltung stattfinden.

  • 1. Preis: 200 Euro, 2. Preis: 150 Euro, 3. Preis: 100 Euro
  • Format DIN A3 (29,7x42cm) Hochformat
  • Materialien zur Wahl: Farbstifte aller Art, Ölkreiden, Deckfarben, Aquarellfarben, Filzschreiber, Tusche, zweidimensionales Collagematerial

Edith Klein, LC Seesen-Osterode R.v. Gandersheim & Dr. Eva Helms-Scholz, LC Hannover-Hannah Arendt

Anfragen an: Edith Klein
Kabinettsbeauftragte für Friedensplakatwettbewerb
Waisenhausstrasse 3
38723 Seesen
T  +49 (0) 5381 490 988
M +49 (0) 151 15710423
Edith.Klein.Seesen@t-online.de

Einblick in den Friedensplakatwettbewerb 2018

Die Jury hat getagt, der Wettbewerb ist entschieden. Die Bilder werden auf der Distriktversammlung am 14. April 2018 in Groß Schwülper präsentiert.

Mitte März tagte unter der Leitung der KFW Edith Klein eine Fachjury von drei Kunstpädagogen und einem Kunstmaler im Städtischen Museum in Seesen.

Bewertet wurden wieder 40 Bilder der Kinder im Alter von 11- 13 Jahren.

Die drei Erstplatzierten erhalten schöne Geldpreise und die Plätze vier bis acht Sachpreise in Form von Künstlersets.

Überreicht werden die Preise zur Distriktversammlung am 14. April 2018 in Groß Schwülper.

Auch im nächsten Jahr soll der Friedensplakatwettbewerb stattfinden.

Kontakt:
PDG  Edith Klein KFW 
Waisenhausstrasse 3
38723 Seesen
Edith.Klein.Seesen@t-online.de 

Der Friedensplakatwettbewerb 2017/2018

Lions Clubs International ruft auch in diesem Jahr zum oben genannten Wettbewerb auf. Motto in diesem Jahr : "DIE ZUKUNFT DES FRIEDENS".

Aufgepasst und mitgemacht!

Als Beauftragte des Distriktes Niedersachsen Hannover ruft Edith Klein wieder alle Clubs auf, das Thema Friedensplakat aufzugreifen.

Wir sprechen von einem Altersbereich von 11 – 13 Jahren.

  • Thema: DIE ZUKUNFT DES FRIEDENS
  • Es sind alle Materialien erlaubt.
  • Bildgröße 33 cm x 50 cm bis 50 cm x 60 cm.

Sollten Sie bis zum Herbst (Oktober 2017) ganz außergewöhnliche schöne Bilder bekommen, so können die auch nach Oak Brook zum Hauptsitz in die USA geschickt werden.

Dafür benötigen Sie die sogenannten Starterkits. Zu bestellen in Wiesbaden 0611 9915434 clubbedarf@lions-clubs.de Preis cirka 17 Euro.

Achtung: Termine müssen eingehalten werden.
 

Unser Distrikt wird wieder die Bilder mit schönen Geld und Sachpreisen auszeichnen.

  1. Preis 450 Euro
  2. Preis 300 Euro
  3. Preis 150 Euro und weitere Sachpreise.

Hier reicht es, wenn die Bilder eingerollt und mit Personalien auf der Rückseite, bis zum
Jahresende bei Edith Klein sind.

Zur Distritkversammlung am 14.4.2018 in Hannover werden die Bilder wieder ausgestellt.

Also Lions, ran an die Schulen! Zur Inspiration geht's hier zu den internationalen Gewinnern

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Edith Klein
LC Seesen-Osterode Roswitha von Gandersheim
Kabinettsbeauftragte für Friedensplakatwettbewerb NH111
Tel: 05381 490 988
Mobil: 0151 15710423
Email: Edith.Klein.Seesen@t-online.de

2014-2015 Peace Poster Contest: Peace, Love & Understanding

Ein wunderbares Video über die Gewinner des 2014-15 Lions International Friedensplakat Wettbewerbes: